Kegel-animation.gif (114441 Byte)
    Uberschrift-weis.jpg (9423 Byte)

    TV...Video...Sat...Car-Hifi...Funk...Handy...Telefone...Individualsoftware...Computer...und noch mehr

    logos.gif (28561 Byte)

    Finanzierung / Mietkauf

    Ganz ähnlich wie beim "Leasing" funktioniert es, wenn Sie ein Objekt von uns finanzieren lassen wollen.
    Hierbei geht der Mietkauf - Gegenstand nach Ablauf der Vertragsdauer ohne weitere Zahlungen in das Eigentum des Käufers über. Laufzeiten von 36 bis 72 Monaten.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Finanzierungsangebot, für Waren aus unserem Lieferspektrum.
                 

    Leasing - immer auf dem neuesten Stand !

    Die Entwicklung der Technik geht so rasant vorwärts, dass Sie heute das Neueste kaufen,  in zwei Jahren Ihre Errungenschaft jedoch schon wieder hoffnungslos veraltet ist.

    Dem können Sie vorbeugen, indem Sie Ihren Fernseher, Ihren Computer ... nicht kaufen, sondern leasen.

    Und das funktioniert so:

    Sie suchen sich das Produkt aus

    Wir machen mit Ihnen einen Vertrag über 36, 48, 54, 60 oder 72 Monate Laufzeit.

    Nach Annahme des Leasing-Vertrages ist der Kaufvertrag damit rechtsverbindlich.

    Gleichzeitig mit dem Kaufvertrag erhalten Sie als Leasing-Nehmer die Leasing - Auftragsbestätigung.

    Ein Umtausch der Leasing-Objekte während der Vertragsdauer ist jederzeit möglich.

    Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Software zur Miete
    Nutzen ja, kaufen nein

    Unter diesem Motto können Sie "Ihre Software" auch mieten. Durch die geringe Mietgebühr lohnt sich der Einsatz der Software auch für kleinere und mittlere Unternehmen, für die der Kaufpreis bisher eine zu hohe Einstiegshürde war.

    Software zur Miete ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie auch bei ausgeschöpftem Budget jederzeit handlungsfähig bleiben wollen.

    Sie minimieren Ihre Kosten, da Sie nur das bezahlen, was Sie auch effektiv nutzen. Sie binden kein Kapital. Ihre Liquidität bleibt erhalten.

    Mit Software zur Miete setzen Sie immer die aktuelle Version des Programmes ein, ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, dass das Programm veraltet sein könnte.

    Sie gehen kein Risiko ein, da Sie den Mietvertrag jederzeit zum Monatsende auflösen können.

         Zurück

    pfeil29.gif (358 Byte)